Herzensarbeit togge

Achtsamkeit und Selbstliebe

 

Selbstliebe lernen und Selbstwertgefühl stärken mit Anne-Katrin 

  • Zerbrechen Sie sich den Kopf über Ihre Probleme und kommen dabei nicht weiter?
  • Verbringen Sie viel Zeit damit, sich zu ärgern über sich selber und andere? 
  • Fühlen Sie sich in Beziehungen oft in der schwächeren Position?
  • Funktionieren Sie nur noch und fühlen gar nicht mehr viel?
  • Werden Sie überwältigt von negativen Gefühlen und möchten einen konstruktiven Umgang damit finden?

Dann ist jetzt der richtige Moment, einen neuen, befreienden Umgang mit Ihren Gefühlen zu erlernen.

Finden Sie mit meiner fachkundigen Unterstützung zu mehr Achtsamkeit und Selbstliebe in Ihrem Alltag. Dadurch meistern Sie Herausforderungen mit mehr Gelassenheit und Leichtigkeit.

Rufen Sie mich jetzt unverbindlich an. Ich unterstütze Sie einfühlsam mit viel Erfahrung und Professionalität.

Herzlich, Anne-Katrin 

Telefon: 079 103 63 31

 

Achtsam sich selbst gegenüber und sich lieben lernen: So gehen wir vor

Meistens lassen wir uns von unseren Gefühlen unbewusst beherrschen oder drücken unerwünschte Gefühle einfach weg. Dies führt zu keiner Lösung und auch nicht zu einem Gefühl, uns selber wirklich zu lieben und zu akzeptieren.

Finden Sie zurück zu tief empfundenen Gefühlen und dadurch zu mehr Lebendigkeit und Freude. Die bewährte und tausendfach erprobte Methode der körperzentrierte Herzensarbeit nach Safi Nidiaye zeigt Ihnen den Weg.

1. Achtsamkeit im Alltag

Sie lernen achtsam und liebevoll Ihre Gefühle wahrzunehmen. Dadurch werden Sie nicht mehr beherrscht von negativen Gefühlen. Das bringt grosse Erleichterung.

2. Selbstliebe heisst auch klären und ordnen

Sie öffnen Ihr Herz für Ihre Gefühle. Sie beginnen, sich selber immer tiefer zu lieben und zu achten. Es breiten sich mehr positive Gefühle in Ihnen aus.

Jetzt merken Sie, dass nicht alle Gefühle, die Sie quälen, auch wirklich Ihnen gehören. Sie lernen, Fremdgefühle wahrzunehmen und an den Eigner zurückzugeben. Mit dieser einfachen Methode schaffen Sie Ordnung in Ihrem Gefühlsleben, werden freier, leichter und kommen mehr bei sich selber an.

3. Selbstwert stärken und schöne Gefühle verankern

Sie gehen würdevoll und achtsam mit Ihren Bedürfnissen und Ihrem Körper um. Sie anerkennen sich selbst als zutiefst wertvolles und liebenswertes Wesen.

Nun können Sie die schönen, positiven Gefühle nähren, pflegen und sich ausbreiten lassen. Sie bekommen Mut, Neues zu wagen und können auch herausfordernde Situationen mit Gelassenheit angehen.

Möchten auch Sie achtsamer leben?

Warten Sie nicht länger, melden Sie sich jetzt für ein kostenloses Erstgespräch an. Ich unterstütze Sie gerne und freue mich auf Sie!

Sie erreichen mit unter 079 103 63 31

 

 

Mehr Achtsamkeit – So gehen wir den Weg zusammen:

  • 7 Sitzungen à 60 Minuten auf ca. 4 Monate verteilt (die Sitzungen finden vor Ort oder nach Wahl am Telefon statt).
  • Individuell auf Sie abgestimmte Übungen und Strategien zum Praktizieren für die Zeiten zwischen den Sitzungen
  • Sie erlernen die bewährte Methode der körperzentrierten Herzensarbeit nach Safi Nidiaye
  • Bei Bedarf Emailaustausch mit mir während der ganzen Begleitung
  • Sie bekommen hocheffiziente Strategien zum Erreichen Ihrer Ziele  – alle zusätzlich in schriftlicher Form oder in Audiodateien
Kontakt

Erfahrungsberichte

Liebe Anne-Katrin,
herzlichen Dank für deine Untersützung. Du hast mich durch eine sehr verwirrende und schmerzhafte Zeit begleitet.
Dabei hat mir das Fokussieren auf die Gefühle, die ich zuerst nicht fühlen wollte, sehr geholfen. Die Erfahrung, dass diese Gefühle zwar echt sind, jedoch mit der richtigen Haltung ihren Schrecken und ihre Macht über mich verlieren, war grandios.
So konnte ich mich diesen Gefühlen stellen statt versuchen, sie zu verdrängen.

Dabei durfte ich die Macht über mein Gefühlsleben immer wieder erlangen und sogar ganz neue Erkenntnisse aus den Gefühlen gewinnen.

Deine sanfte und konzentrierte Art habe ich während diesen Sitzungen sehr geschätzt. Es war Raum da für mich und du hast die Führung übernommen damit ich auch tatsächlich Fortschritte in jeder Sitzung machen durfte. Ich empfinde deine Arbeit als sehr wertvoll und wichtig.
Gefühle sind für viele von uns ein weithin unerforschtes und manchmal unheimliches Gebiet und das müssen sie nicht bleiben. Ich konnte in sehr kurzer Zeit sehr viel über meine Gefühle lernen. Ich freue mich sehr, dass du dich für diesen Weg entschieden hast und Menschen auf diese Art untersützt. S. N.
Mehr