Herzensarbeit togge

Paarberatung

„Wir waren beide mit der professionellen und angenehmen Beratung von Anne-Katrin sehr zufrieden. Die Paartherapie hat uns gelehrt, im Alltag wieder miteinander zu kommunizieren und uns auf unsere Beziehung zu konzentrieren. Auch haben wir gelernt, dass wir beide an uns und unseren Gefühlen & Stimmung arbeiten müssen, um wieder zusammen glücklich zu sein.
Für die Paartherapie und die Herzensarbeit bei Anne-Katrin müssen beide Partner bereit sein und offen sein dafür. Uns hat es geholfen unsere Beziehung zu retten.
Wir danken dir Anne-Katrin sehr für deine Inputs und Unterstützung. Wir können dich, Anne-Katrin, wirklich nur weiterempfehlen! N.&R.“

„Rote Knöpfe sind zum Drücken da…“

Unsere Muster haben dermassen ineinander gegriffen, dass wir uns total verhakt haben, und wir nach knapp 5 Jahren als Paar wirklich an einem Punkt waren, wo alles zu viel war. Wir drehten uns im Kreis und unsere Beziehung wurde zum traurigen Machtkampf. Jeder meinte seine „Rechte“ einfordern zu müssen und keiner gewährte dem anderen mehr etwas, ohne gleichzeitig etwas dafür einzufordern, oder es zumindest dem andern danach vorzuhalten. Keiner wollte auf den anderen mehr zugehen. Zu gross waren der Stolz und die Verletztheit bei jedem von uns. Es wurde wirklich sehr anstrengend und die Freude aneinander, die Liebe, blieb immer mehr auf der Strecke. Mit der Zeit sah ich nur noch die schlechten Seiten an ihm und all die wunderbaren, einmaligen und wertvollen, positiven Eigenschaften, in die ich mich verliebt hatte, verblassten mehr und mehr. Ich fühlte mich nur noch verletzt und und sehr, sehr unverstanden.

Trotz allem wussten wir zum Glück, dass wir uns nicht aufgeben wollten und suchten uns Hilfe. Diese fanden wir bei Anne-Katrin.
Sie hat uns auf eine eigentlich sehr einfache und schnörklelose Art und Weise dabei unterstützt, voneinander abzulassen und wieder zu uns selbst zu finden. Sie bat uns darum unsere Gefühle genau zu spüren und herauszufinden, was sie VON UNS benötigen. Klingt anfangs vielleicht etwas ungewöhnlich. Geredet hatten wir allerdings bisher genug über unsere Probleme und dies ja eher mit mässigem Erfolg, darum haben wir uns nun fürs Fühlen entschieden ☺

Wir haben also Gefühle sortiert, gespürt und kennengelernt und für mich sehr wichtig, das Thema „Schuld“ vom Tisch geschafft, in dem jeder von uns die Verantwortung für seine eigenen Gefühle und die damit verbundenen Reaktionen übernommen hat.
Wir durften verstehen, dass wir gegenseitig immer wieder rote Knöpfe bei uns gedrückt haben, die jedes Mal unwahrscheinlich viel Schmerz ausgelöst haben. Soviel Schmerz, dass wir beinahe daran zerbrochen wären. Es entstanden unschöne Konflikte und Auseinandersetzungen, die sich immer und immer wiederholten und sich tief in unsere Herzen brannten.

Der Auslöser für den Schmerz, der „Drücker“, war sehr wohl jeweils der Partner. Die Ursache, respektive das Gefühl, dass dabei hochkommt aber, liegt bereits in jedem von uns selber verborgen und möchte eigentlich nur erkannt werden.Sonst gäbe es den roten Knopf nicht, der immer und immer wieder gedrückt wird. Davon bin ich heute mehr denn je überzeugt.

Ich möchte behaupten, dass jetzt, nach Abschluss unserer Arbeit, wo ich mich intensiv mit meinen „Baustellen“ beschäftigt habe, diese Knöpfe bei mir kaum mehr gedrückt werden. Und wenn doch, dann halte ich inne bevor ich anfange zu Kämpfen und kümmere mich möglichst selbst darum…

Es war eine wunderbare Arbeit und eine schöne Reise zu mir selbst, die ich nur jedem empfehlen kann. Ich fühle mich meinem Schatz verbundener denn je und bin mir selber näher denn je.

Herzlichen Dank Anne-Katrin für Deine Begleitung auf unserem Weg.
Jennifer G., 31 Jahre

 

„Ursprünglich haben mein Partner und ich entschieden eine Paartherapie zu machen. Nach dem Kennenlern-Gespräch hatten wir beide zwei Einzelsitzungen und eine gemeinsame Sitzung. Ich finde den Mix bei einer Paartherapie von Einzel- und gemeinsamen Sitzungen super. Anne-Katrin hat uns beiden gleich viel Raum gegeben, ist mit grossem Einfühlungsvermögen und Verständnis auf unsere Probleme eingegangen.

Die Gefühlsarbeit war für uns beide sehr hilfreich, denn mit dem Verstand haben wir schon viel analysiert und die Dinge nun von der Gefühlsebene anzugehen war sehr gut. Leider hat mein Partner dann die Therapie abgebrochen. Ich habe alleine weiter gemacht und ich bin Anne-Katrin sehr dankbar für die grosse Unterstützung in dieser schwierigen Zeit.

Ich habe viel über mich und meine Gefühle, welche manchmal ganz subtil unter der Oberfläche schlummern, herausgefunden. Ihre Begleitung in den Sitzungen war wohlwollend, wohltuend und für mich auch heilend. Ich konnte so viel für mich in den Alltag mitnehmen und umsetzen. Fast täglich habe ich auch zu Hause mit meinen Gefühlen „gearbeitet“ – Herzensarbeit gemacht und ich habe daraus viele Erkenntnisse gewonnen und ich spürte nach und nach, wie sich gewisse Dinge in meinem Leben veränderten. Es gab mir ein wahnsinnig tolles „Werkzeug“ mit schwierigen Situationen in meinem Leben umzugehen.

Ich war froh in regelmässigen Abständen wieder zu Anne-Katrin zu gehen, denn gewisse Dinge lassen sich alleine nicht so gut bearbeiten wie zu zweit in einer Sitzung. Ich habe viel gelernt in dieser Zeit. Und die Arbeit mit meinen Gefühlen hat mir so viel gebracht. Ich werde diese auch weiterhin für mich zu Hause weiterführen und ich bin Anne-Katrin dankbar für die tolle Unterstützung! Sie begegnet den Menschen mit offenem Herz, mit viel Liebe und Mitgefühl und leistet so einen enormen Beitrag, dass die Menschen authentischer werden, ihr Leben mit Liebe und Freude leben – dass die Welt ein wenig besser wird. Wir alle können dazu beitragen.

Was ich zum Schluss noch anmerken möchte: ich und mein Partner haben nach einer kurzen Trennung wieder zueinander gefunden. Auch er hat viel von der Herzensarbeit mitgenommen, obwohl er nicht mehr zu den Sitzungen mitgekommen ist. Und ich finde einmal mehr, dass sich auch in einer Partnerschaft viel ändern kann, wenn einer intensiv an seinen Themen arbeitet. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich dann der andere auch auf den Weg macht. Dazu ein schönes Zitat: Du kannst nicht alles verändern. Nur dich selbst! Aber meist verändert sich dann alles.

Danke – von Herzen Rahel“

„Liebe Anne-Katrin

Vielen herzlichen Dank für Deine tolle Begleitung.

Du hast uns sehr schön unterstützt und uns mit Deiner liebevollen Art und Weise wieder in die richtige Richtung geleitet.

Wir wünschen Dir von Herzen alles Gute!
Liebe Grüße
K. und J.“

„Wir waren mit der professionellen Beratung sehr zufrieden. Anne-Katrin schaffte es, mit ihrer Ruhe und Neutralität, uns wieder aufzumuntern, Mut zuzusprechen und die Dinge von unterschiedlichen Perspektiven zu sehen und vor allem zu verstehen, was nicht immer einfach war und ist.
Es war keine einfache Zeit für uns aber mit der professionellen und einfühlsamer Unterstützung ist es uns gelungen, uns als Paar wieder anzunähern. Es lohnt sich, zu kämpfen und mit jemandem wie Anne-Katrin an der Seite fachliche und menschliche Unterstützung zu erhalten, die man während solch einer Herausforderung als Paar braucht.

Für eine Paartherapie ist dieses Angebot sehr zu empfehlen. Anne-Katrin ist stets bestrebt, den Paaren einen Raum zu eröffnen um selbst zu Lösungen zu finden. Die Aufgaben, die jedem ohne Zwang mit auf den Weg gegeben werden, sind sinnvoll und durchdacht.
Die Herzensarbeit, die für uns eine neue Erfahrung war, hat sehr gut getan. Wir lernten, dass wir unser Herz öffnen, damit wir zu einer Befreiung und Erklärung gelangen. Diese Methode schenkt uns auch im Alltag Gelassenheit und Klarheit.

Wenn beide in eine Paartherapie gehen wollen, dann tut es! Es kann helfen, eine Beziehung zu retten, ordnen, zu verbessern aber auch manchmal sie zu beenden.. Das Wichtigste ist, dafür zu sorgen, dass man den Problemen bewusst wird, damit sie, wenn sie wieder auftreten, nicht mehr so gross sind. Auf alle Fälle ist es einen Versuch wert.

Ich hoffe, dass du noch vielen Menschen helfen kannst und wünsche Dir viel Erfolg, herzlichen Dank und alles Gute.“
Anita

„Paul: Ich wollte dass meine Frau und ich wieder ein Paar werden, meine Frau hatte sich von mir getrennt. Die Paarberatung hat mir die Augen geöffnet und gezeigt, was ich ändern muss damit es noch eine Chance zwischen uns gibt. Ich habe dies so gut als möglich umgesetzt und kann zum jetzigen Zeitpunkt sagen dass wir wieder zueinander gefunden haben.

Sonja: Sich eine aussenstehende, neutrale, unparteiische Fachperson suchen lohnt sich in jedem Fall!“

Paul & Sonja

„Nach jeder Sitzung fühlte ich mich erleichtert! Die Arbeit hat mir aufgezeigt, dass es vor allem um die Gefühle geht im Leben und diese wahrzunehmen und zu fühlen. 
Es ist eine geniale Technik die man mit der Zeit auch selbständig zu Hause anwenden kann. Wir haben auch Paarsitzungen gemacht und das wahr sehr befruchtend, denn man kommt an tiefe Stellen, über die man sonst nicht spricht oder die im Unbewussten verborgen waren. Das kann ich nur empfehlen!“ Thomas

„Mein Ehemann und ich haben immer wieder über die gleichen Angelegenheiten Unstimmigkeiten, fühlen uns gegenseitig nicht verstanden, akzeptiert und entfernen uns immer etwas mehr voneinander. Wir haben unterschiedliche Vorstellungen/Ansichten von einem Familienleben. Die Gespräche/ Übungen bei Anne-Katrin haben mir sehr gut getan und helfen mir weiter, wie ich mit der Situation umgehen muss, damit es mir besser geht. Was braucht mein Herz, welche Gefühle entstehen, etc. Als Paar kamen wir leider nicht weiter, ich bin jedoch daran zu lernen, wie ich mit gewissen Situationen besser umgehen kann, damit ich nicht unnötig Energie brauche und wir eine hoffentlich lange, möglichst harmonischere Beziehung führen können.“
Stefanie

„Mein Name ist Daniela und bin 46 Jahre alt

Ich bin Anne Katrin so Dankbar das Sie mir gezeigt hat das ich mehr auf meine Gefühle hören muss und nicht immer das zu machen was andere von mir Erwarten. Auch habe ich gelernt das zu sagen was ich fühle und möchte ohne dass ich andere damit Verletze. Seit ich bei ihr in Beratung bin habe ich angefangen auch mehr auf meine Gefühle zu hören und Platz in meinem Herz zu machen für die Anerkennung dieser Gefühle. Auch haben mich die andern seither soviel mehr Akzeptiert wie ich jetzt bin.
Ich bin so sehr Glücklich das alles soviel besser geworden ist als es vorher war. Auch die diversen Probleme in der Beziehung haben wir seit her besser in den Griff bekommen und können auch eher auf einander Eingehen, besonders für die Bedürfnisse und Probleme des anderen nehmen wir uns gemeinsam mehr Zeit. Auch suchen wir gemeinsam nach einer Lösung nicht wie vorher jeder für sich alleine.

Ich Danke dir für alles und kann dich nur wärmstens weiter empfehlen
Ganz Liebe Grüsse „
Daniela

„Liebe Anne-Katrin
Danke dir vielmals für deine wunderbare und einfühlsame „Arbeit“.
Auch dank dir sind mir und meiner Frau einige Aha-Momente begegnet und unser gemeinsamer Weg geht weiter. Liebe Gruess, hebs guet u aues aues Guete S.F.“

„Zuerst habe ich das Buch „Tao des Herzens“ (von Safi Nidiaye) gelesen . Es geht darin um Gefühle annehmen, ohne sie zu bewerten oder ändern zu wollen. Ich hatte gerade eine Weiterbildung abgeschlossen, als ich in eine Negativspirale kippte. Wie das Leben so spielt, hatte ich mich in eine andere Frau verliebt. Obwohl ich immer das Gefühl hatte, dass alles stimmt in meiner Ehe. Das kann doch nicht sein, dass mich so etwas vollkommen aus der Bahn wirft. Dank dem, dass ich mit dem Buch schon einige Erfahrungen machen konnte, gelang es mir, wieder zu funktionieren. Mit Anne-Katrin hatte ich jemanden gefunden, die mich wirklich zu den wahren Gefühlen führte, dass ich alle Gefühle wahrnehmen konnte ohne sie verdrängen zu müssen. In den Sitzungen fühlte ich mich immer wahrgenommen und verstanden. Sie waren für mich Intensiv und befreiend. Anne-Katrin begleitete mich in jeder Sitzung klar und einfühlsam. Sie war immer sehr präsent. Auf diesem Wege möchte ich Dir nochmals danken für deine Begleitung bei meinen Gefühlen. Danke“ Walter S.

„Liebe Anne-Katrin

Ich kam zu dir um mein Herz wieder zu spüren.

Es war sehr schön dieses Gefühl wieder mal war zunehmen und nicht immer nur auf den Kopf zu hören.

Ich habe mich vom Anfang an sehr wohl gefühlt bei dir und konnte dir alles anvertrauen.

Ich bin mit einem sehr guten Gefühl aus der letzten Sitzung.

Vielen Dank für Deine tolle Arbeit Du hast mir sehr geholfen.“

Claudia

„Die Paarberatung haben wir gemacht, weil sich unsere Ansichten von Beziehung und Leben völlig distanziert haben. Ich habe persönlich eine grosse Entwicklung durchgemacht, wodurch in mir ein ganz neues Lebensgefühl wach geworden ist. Ich möchte leben im Hier und Jetzt. Mein Mann konnte dies nicht ganz verstehen und konnte damit nicht umgehen. Auch haben sich einige Ansichten meinerseits geändert.

Wir haben gelernt, dass jeder für sein Glück und seine Zufriedenheit verantwortlich ist und dass jeder seine Freiheit braucht.

Das Wichtigste ist, dass man immer miteinander spricht und nicht denkt, der andere sollte wissen, was zu tun ist.“  Maja

Kontakt